Fahrschule Giese, Herr Frank Giese

Weserstraße 1b in 34125 Kassel | +49 561 - 12845 | | Unsere Filialen | Kontakt

Aktuelles News

Neuigkeiten

******************Wichtige Änderungen***************

+++++Öffnungszeiten+++++


Weserstr. 1 b; 34125 Kassel:

In unserer Hauptfiliale in der Weserstr. 1 b sind wir Mo, Di, Do von 12:00 - 17:45 Uhr sowie Freitags 12:00 - 16:00 Uhr für euch da.

Leuschnerstr. 84; 34134 Kassel:

In der Leuschnerstr. 84 sind wir ab Juni 2020 Mo und Mi von 18:00 - 18:30 Uhr für Beratungen und Anmeldungen für euch da.

Vorprüfungen können ab sofort wieder in dieser Filiale stattfinden.

Hauptstraße 10, 34292 Ahnatal:

Di 18:15 Uhr und Fr 16:00 finden die Theorieunterrichte statt.
In den 15 Minuten vor dem Unterricht könnt Ihr euch gerne beraten lassen und eine Anmeldung ausfüllen.

!!!!AB DEM 01.08.2020 KÖNNEN UNTERRICHTE WIEDER OHNE VORHERIGE ANMELDUNG ERFOLGEN. Jedoch haben wir eine Obergrenze von 25 Personen. Daher kann es gegebenenfalls vorkommen, dass Teilnehmer leider keinen Platz mehr bekommen. Wir bitten um Verständnis.

Für die Vorprüfung werden keine Termine mehr vergeben. Ihr könnt hierfür einfach vorbei kommen.

 

 

Die Unterrichte (theor. und prakt.), sowie Beratung und Anmeldung dürfen generell nur noch mit Mund-Nasen-Abdeckung besucht werden. 

 

* Bei dem betreten der Fahrschule müssen die Kontaktdaten hinterlassen werden.

* Beim betreten des Raumes muss sich JEDER die Hände desinfizieren.

* Jeder Fahrschüler und Fahrlehrer muss eine Mund-Nasen-Abdeckung zu jeder Zeit in der Fahrschule und in den Schulungsfahrzeugen tragen (der Fahrschüler muss seine eigene Bedeckung der Atemwege mitbringen).  

* Getränke und Speisen sind in den Filialen nicht erlaubt.

* Jeder Fahrschüler bringt bitte einen eigenen Stift mit.

* Nach dem Unterricht wird der Schulungsraum von uns desinfiziert und gelüftet.

* Die Autos dürfen nur mit einem Fahrschüler und einem Fahrlehrer besetzt sein.

* Vor der Fahrstunde desinfizieren sich Schüler und Lehrer die Hände (Desinfektionsmittel steht in allen Fahrzeugen zu Verfügung).

* Nach jeder Fahrstunde wird das Fahrzeug desinfiziert und gelüftet.

* Fahrstunden beginnen und enden IMMER an der Fahrschule.

* Bitte die in der Fahrschule ausliegende Selbstauskunft wegen der COVID19 Pandemie ausfüllen und direkt vor dem Unterricht/Fahrstunde/Beratung abgeben. Jetzt auch als download erhältlich.

+++Motorrad-Fahrschüler müssen unbedingt einen eigenen Helm, Kopfhörer (normaler Klinkenstecker) und Schutzkleidung zu den Fahrstunden mitbringen+++

 

 

B 96

B 96: Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger mit einer zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg.

Wir bieten die B96 Kurse in Gruppentarifen an.

Gruppen-Angebot für B96:

ab 4 Personen 230,00 €

ab 3 Personen 280,00 €

ab 2 Personen 400,00 €

Einzelunterricht 500,00 €

ACHTUNG!!!

Das nächste Seminar ist für den 12.09.2020 geplant. Anmeldungen nehmen wir gern ab sofort entgegen.

Gerne bieten wir auch weitere Termine nach Absprache, bei entsprechender Gruppengröße an.

Der Kurs startet zu den günstigsten Sonderkonditionen, sofern mindestens 4 Teilnehmer vorhanden sind.

ASF §2a Abs. 2

Das nächste ASF startet voraussichtlich am 15.10.2020. Anmelden könnet Ihr euch für das Aufbauseminar für Fahranfänger in unserer Filiale in der Weserstr. 1 B in 34125 Kassel.

B 196

B 196 ist eine reine Fahrerschulung für Führerscheininhaber der Klasse B. Die Klasse B mit der Schlüsselzahl 196 ist keine eigene Klasse, sondern nur eine Ausdehnung der Führerscheinklasse B. Ein Aufstieg zur Klasse A2 oder A nach zwei Jahren Besitz ist nicht möglich. Das fahren ist nur in Deutschland erlaubt. 

Mindestalter: 25 Jahre

Vorbesitz: Klasse B (länger als 5 Jahre)

Die Ausbildung

Der theoretische Mindestunterricht beträgt 4 Unterrichtseinheiten a´90 Minuten.

Der praktische Mindestunterricht liegt bei 5 Unterrichtseinheiten a´90 Minuten.

Am Ende der Ausbildung bekommt der Teilnehmer eine Bescheinigung, mit der er dann bei der Führerscheinstelle die Schlüsselziffer 196 eingetragen bekommt. Eine Prüfung ist daher nicht erforderlich.

Die Kosten belaufen sich auf 699,00 €.